KONZERT
NEW YORK SKA JAZZ ENSEMBLE (USA) + NO SPORTS (D)

Rocksteady Freddie, saxophone, lead vox
Ric Becker, trombone, vox
Alberto Tarin, guitar, vox
Earl Appleton, keys
Wayne Batchelor, bass
Yao Dinizulu, drums

The New York Ska-Jazz Ensemble (NYSJE) is an internationally renowned recording and touring group. Since the bands inception in 1994, they have released ten CDs and they have performed regularly throughout Europe, Canada, USA, and South America.

NYSJEs recordings and performances have garnered them critical acclaim for their high energy, creative originals, kinetic ska interpretations of jazz standards, as well as their potent mix of dance hall, reggae, rock steady and jazz. Performance highlights include: The North Sea Jazz Festival, the Montreal Jazz Festival, The Quebec Festival de Musique, Musiques en Ete (Geneva), The Bob Marley Reggae Festival with Israel Vibration and Sister Carol, and The Discover and Bell Atlantic Jazz festivals in the U.S. In addition, NYSJE has the singular distinction of being the first American Ska band to play in Poland after the wall came down.

The band had been featured in Downbeat, Reggae Nucleus, The Beat, Ragga and Jazziz magazines. NYSJE s music can be heard regularly on television– on the Nickelodeon network, MTVs Road Rules, as well as two nationally airing Campbells Soup Commercials. In Italy, their video, Properly, airs on MTV.

Press:
“ Who’s-who supergroup”
-Village Voice (NYC)
“The New York Ska-Jazz Ensemble is a horn happy bunch of rhythm maniacs.”
-New York Times
“Get This … trundles across the fertile turf shared by Jamaican music, jazz and R+B, swinging from Ellington to E-ticket originals…”
-L.A. Weekly
“The six members of (NYSJE)….prove themselves strong jazz soloists (and) audaciously transform jazz classics like Mingus’ “Haitian Fight Song” and Eddie Harris’ “Freedom Dance” into slyly arranged ska showcases.”
-Boston Phoenix
“ A Dream band for Ska Lovers…”
-Weekly Planet(St. Petersburg,Fl.)
“An impressive grouping of seminal ska musicians who come together for the singular purpose of marrying Blue beat and Be-bop.”
-Long Island Voice
“NYSJE is a Skankin’ Supergroup.”
-Austin Chronicle
“Very pleasurable….the Ensemble convinces you through a bubbling joy of playing.”
-Suddeutsche Zeitung (Munich)

NO SPORTS
war eine von 1985 bis 2012 bestehende Ska-Band aus dem Raum Stuttgart.
Ende der 1980er und Beginn der 1990er Jahre gehörte No Sports mit Skaos aus dem bayrischen Krumbach, The Busters aus Wiesloch, The Braces aus Jülich, El Bosso & die Ping-Pongs aus Münster und Blechreiz aus Berlin zu den ersten Wegbereitern der Deutschen Ska-Szene, miteinander absolvierten sie zahlreiche Konzerte.
Insgesamt durchliefen 27 Musiker die Band, deren Musikrichtung anfangs nur klassischen Ska, später auch Elemente aus Hip-Hop, Rap, Raggamuffin und Reggae beinhaltete. Ihre größten Erfolge hatte die Band mit den Songs „King Kong“, „Stay Rude, Stay Rebel“ und „Girlie, Girlie“, an die sich jeweils eine Deutschlandtournee bzw. eine ausgedehnte Europatournee mit Auftritten in Italien, Frankreich, der Schweiz, Deutschland, Belgien, den Niederlanden und Dänemark anschloss. Auf internationalen Festivals trat die Band zusammen mit Laurel Aitken auf.
Seit Anfang 2005 trat die Band als Nu Sports wieder auf. Im Juli 2008 ging Nu Sports auf Tournee nach Japan.
Nu Sports engagierte sich im Widerstand gegen das Bahn- und Städtebauprojekt Stuttgart 21. Im Rahmen der Demonstrationen gab es 2010 mehrere Auftritte.
Als Vorband ihrer erklärten Idole Madness verabschiedeten sich die Musiker am 5. Juli 2012 mit einem letzten Konzert anlässlich der Jazz Open auf dem Stuttgarter Schlossplatz von ihren Fans.
Am 3. August 2013 trat No Sports auf dem 34. Umsonst & Draußen in Stuttgart-Vaihingen in neuer Besetzung wieder auf.
Natürlich gibt´s außer neuen Songs auch jede Menge ihrer alten Uptempo-Klassikern zu hören!
Aktuelle EP auf Vinyl "Back to Basics".
Ein Zusammentreffen zweier SKA-Legenden, die sich auch gut kennen, aus New York und aus Stuttgart! VVK

Vorverkauf (VVK) zzgl. Geb. an jeder CTS(eventim)-Vorverkaufsstelle in Deutschland oder beim Eventbüro Stuttgart (im Wittwer, 1. Stock / Schloßplatz).
Versand per Post ebenso über www.eventbuero.com
Hardtickets bei Ratzer Records, Saturn, Flaming Star und Bonnie & Clyde in Stuttgart!

Preis VVK: 15 Euro (ggf. zzgl. Gebühr)
Veranstaltungsort
Keller Klub
Rotebühlplatz 4
70173 Stuttgart-Mitte
[ Lageplan ]
Eingetragen von:
stuttgart rock promotion


Alle Angaben ohne Gewähr!

Weitere Keller Klub Events

KONZERT
· Keller Klub · Stuttgart-Mitte
KONZERT
· Keller Klub · Stuttgart-Mitte
KONZERT
· Keller Klub · Stuttgart-Mitte
KONZERT & PARTY
· Keller Klub · Stuttgart-Mitte
KONZERT & PARTY
· Keller Klub · Stuttgart-Mitte
KONZERT & PARTY
· Keller Klub · Stuttgart-Mitte
KONZERT
· Keller Klub · Stuttgart-Mitte

Kommentare zu diesem Event

- Noch keine Kommentare -
Code: MCR