LESUNG
Jean-Paul Prüm liest aus seinem neuen Roman
Mittwoch, 07.03.2018 · 20:00 Uhr

Erste Lesung aus Jean-Paul Prüms neuem Roman „Bei Anruf Lotto“

Jean-Paul Prüm legt zwei Jahre nach seinem Debüt über den geilen Busfahrer „Schorsch“ mit einem neuen Roman über den Telefonisten Janosh in „Bei Anruf Lotto“ nach. Das muss mit einer Lesung gefeiert werden – nenn es Releaseparty, wenn du willst. Und weil alleine Feiern ja irgendwie schon gehen würde, aber mit Gästen immer famoser ist, bringt der Stuttgarter Autor für diesen Abend eine mehr als illustre Gang mit:

Chris Der Berg (Helmut Cool, Bastard Royalty, Planet Watson) konnte bereits drei Wahlen zur schönsten Kutte des Stuttgarter Westens gewinnen. Überdies spielt er in so vielen geilen Bands, dass manche bereits vermuten er wäre auch dieser Mille von Kreator. Chris wird dir an diesem Abend auf der Gitarre den Soundtrack zum Bier liefern. Vielleicht schreit er auch mal wie Mille. Wer weiß das schon?

Martin Weber (Martin Weber Zauberer und Kesselpunk) gilt in Teilen von Fellbach jetzt schon als der dritte Ehrlich-Brother. Es gibt die durchaus begründete Vermutung, dass er Roy im weißen Tigerkostüm angegriffen hat. Angeblich nennen ihn furchtlose Menschen einstweilen Magic Martin. Das würde ich an deiner Stelle nicht tun. Lass dich von ihm nett beschimpfen und fett verzaubern.

JONAS VON KILL VALMER (Kill Valmer) ist nicht nur Jean-Pauls treuer Freund und Begleiter, sondern ein musikalisches Interpretationsgenie. Er zaubert aus billigen 90er-Euro-Dance- und Stimmungshits echte Perlen im akustischen Soundgewand. Er ist die menschgewordene Konfettikanone. Wenn Jean-Paul BLABLA ist, dann ist Jonas BADABOOM!

DIE BEZAUBERNDE NINA (bezaubernd) kennt diesen Jean-Paul angeblich auch privat. Ob es daran liegt, dass sie Jean-Paul immer gegen die Wand liest, ist nicht bekannt. Angeblich hat sie auch mal in der Kulisse von Zimmer Frei gewohnt. Die weiblichen Rollen in Jean-Pauls Romanen liest sie so oder so mit Bravour. Schau dir an, wie sie Jean-Paul das Lesen beibringt.

PETER VOM SCHAUMBAD (Das Schaumbad) hat angeblich einen Podcast mit Jean-Paul und sie betonen häufig, dass sie zumindest einen Hörer hätten. Wenn du an der Haltestelle Arndt-Spitta-Straße mal eine Charakterstimme gehört hast (die vermutlich „Bier“ gesagt hat) dann war er das. Die beliebte Abwechslung im Stimmensumpf einer Lesung von Prüm.

DAS BUCH - Es ist der Jahrhundertsommer 2003 und Janosh ist gerade aus der Eifel nach Stuttgart gezogen. Da sein Studium erst in ein paar Monaten beginnt, hat er einen Job in einem Callcenter angenommen. Dieses verhökert Handyverträge und die Mitgliedschaft in Lotto-Spielgemeinschaften.
Eigentlich hatte er sich alles ganz toll vorgestellt: Geld verdienen und mit seiner Freundin Bella in eine gemeinsame Wohnung ziehen. Bella reist aber stattdessen lieber mit einem Rucksack durch Australien und Janosh bekommt Angst vor der Einsamkeit. So entscheidet er sich, seine neuen Kollegen näher kennen zu lernen und erfährt auf diesem Wege einiges über die skurrilen Geschäftspraktiken des Callcenters.

Einlass: 20 Uhr
Beginn: ca, 20:30 Uhr

Preis AK: 4 Euro
Veranstaltungsort
Juha West
Bebelstraße 26
70193 Stuttgart-West
[ Lageplan ]
Eingetragen von:
JuHa West


Alle Angaben ohne Gewähr!

Weitere Juha West Events

KONZERT
Di. 20.02.2018 · Juha West · Stuttgart-West
KONZERT
So. 04.03.2018 · Juha West · Stuttgart-West
KONZERT
Sa. 10.03.2018 · Juha West · Stuttgart-West
KONZERT
Mi. 14.03.2018 · Juha West · Stuttgart-West
KONZERT
Sa. 24.03.2018 · Juha West · Stuttgart-West
KONZERT
Sa. 14.04.2018 · Juha West · Stuttgart-West
KONZERT
So. 22.04.2018 · Juha West · Stuttgart-West
KONZERT
Do. 26.04.2018 · Juha West · Stuttgart-West
KONZERT
Mi. 09.05.2018 · Juha West · Stuttgart-West
KONZERT
So. 13.05.2018 · Juha West · Stuttgart-West
KONZERT
Mi. 30.05.2018 · Juha West · Stuttgart-West
KONZERT
Fr. 15.06.2018 · Juha West · Stuttgart-West

Kommentare zu diesem Event

- Noch keine Kommentare -
Code: MCR