KONZERT
MOTOR MAMMOTH+BLACK MOOD+SHRED ATTACK
Samstag, 09.06.2018 · 19:00 Uhr

MOTOR MAMMOTH
https://www.facebook.com/MotorMammoth/
https://motormammoth.bandcamp.com
https://youtu.be/A8Ndj7TMgeM

Motor Mammoth wurde Ende 2012 gegründet. 2013, nach einem Live-Debut auf einem lokalen Festival, erschien das Debut-Album 'MMXIII' auf Fat&Holy Records/Ozium Records. Daraufhin folgten diverse Gigs und Festival Slots, u.a. auf dem Freak Valley Festival 2014. Ebenfalls in 2014 ging es erstmals auf Tour durch Frankreich und Belgien. 2015 folgte dann eine Umbruchsphase, da ein neuer Drummer gesucht wurde, nachdem die Studiosessions für die neue EP beendet waren. Ende 2015 gab es endlich wieder Live-Shows. 2016 folgten weiter Gigs sowie ein Auftritt auf dem Hellfest, Frankreich. Ende 2016 gab es den ersehnten Doppel-Release. Die Studio-EP 'Eye Of The Mammoth' und die Live-EP 'Live at Hellfest 2016' erschienen zeitgleich auf Stay Rock Records. 2017 war ein klassisches Jahr, gefüllt mit Club- und Festivalgigs, wobei Songwriting auch eine große Rolle spielte. Die Musik von Motor Mammoth ist inspiriert durch klassische, harte Rockmusik der 70er Jahre aber auch durch Einflüsse moderner 'heavy' Bands geprägt und wird in Szenekreisen gerne als 'Heavy-Rock' oder 'Stoner-Metal' beschrieben.

BLACK MOOD
https://www.facebook.com/blackmoodband/
https://blackmoodband.bandcamp.com/music
https://youtu.be/auOFs-JIxm0

The Band BLACK MOOD was founded at a stormy day in 2007, by the brothers IZZ (Drums) and SLEAZE (Guitar and Vocals). Very fast, it was clear, that the musical influences are laying in the south USA (Pantera,EYEHATEGOD,Superjoint Ritual,Down, Crowbar …). In 2008, the first Demo CD “SUDDEN DEATH”, were recorded in the practice room. The brothers resolved to go to a studio in the following year. There was the self- titled debut album “BLACK MOOD”.
In February 2012 the EP “TOXIC HIPPIES” will be published by BLACK MOOD.


An einen stürmischen Tag im Jahr 2007, gründeten die Brüder
IZZ (Drums) und SLEAZE (Guitar&Vocals) die Band BLACK MOOD .
Schnell war klar das die Musikalischen Einflüsse der Band,
im Süden der USA liegen( Pantera, Down,Crowbar...).
2008 nahm man im Proberaum die erste Demo CD "SUDDEN DEATH" auf.
Im darauf folgenden Jahr beschloss man ins Studio zu gehen um das
selbst betitelte Debutalbum BLACK MOOD aufzunehmen.
im Februar 2012 veröffentlicht BLACK MOOD die Promo EP "TOXIC HIPPIES".

SHRED ATTACK
https://www.facebook.com/Shred-Attack-1021963961173943/

Energische Stimme, hämmernder Bass, kraftvolle Drums und melodische Doppelgitarrenpower- Das sind Shred Attack aus Süddeutschland.
Das im Sommer 2015 gegründete Quintett zeichnet sich sich durch spektakuläres Songwriting aus und möchte die Bühnen dieser Welt durch wilde Liveshows begeistern.
Der Name ist Programm! Shred Attack!


VVK in Marbach , Marktstrasse 58
Öffnungszeiten:
Montag 14:30-18:00 Uhr
MIttwoch 17:30-20:00 Uhr
Samstag 10:00-14:00 Uhr

Preis VVK: 8 Euro (ggf. zzgl. Gebühr)
Preis AK: 10 Euro
Veranstaltungsort
Planet X
Am Leiselstein 7
71672 Marbach a.N.
[ Lageplan ]
Eingetragen von:
Liebliche Klänge Konzerte


Alle Angaben ohne Gewähr!

Weitere Planet X Events

KONZERT
Sa. 15.09.2018 · Planet X · Marbach a.N.

Kommentare zu diesem Event

- Noch keine Kommentare -