KONZERT
We stood like Kings (BEL) plays KOYAANISQATSI + Instrument (München)
Freitag, 05.07.2019 · 20:00 Uhr

Konzert & Film-Screening “USA 1982″
We Stood Like Kings (Belgien, Post Rock) plays KOYAANISQATSI

am Fr., 05.07.2019, 20 Uhr in den EAW-Hallen, Rennstraße, 73728 Esslingen im Rahmen von GOOD Space der Villa Merkel (Infos: http://goodspace.villa-merkel.de/?page_id=1418)

SPECIAL GUEST: Instrument (Post Rock, München)

Tickets: https://komma.reservix.de/p/reservix/event/1406007

USA 1982. Koyaanisqatsi. Oder das atemberaubende Aufeinandertreffen eines legendären amerikanischen Films und der intensiven, starken und gleichermaßen berührenden Musik des Brüsseler Post-Rock Quartetts WE STOOD LIKE KINGS, die bereits 2015 im Komma einen fantastischen Auftritt spielten, damals vertonten sie live den Stummfilm “Berlin 1927 – Die Sinfonie einer Großstadt), ein Erlebnis für Augen und Ohren. Der Sound der Gruppe, inspiriert von der Musik von Pink Floyd, Chopin und Mogwai, ist vielfältig und unverkennbar. In der europäischen Post-Rock Szene sticht We Stood Like Kings hervor: Nach mehr als 230 Konzerten in 20 verschiedenen Ländern mit ihren Alben BERLIN 1927 (Die Sinfonie einer Großstadt –Walter Ruttmann) und USSR 1926 (Ein Sechstel der Erde–Dziga Vertov) hat sich die Band einen Namen gemacht. Nun feiert ihr deutsches Label Kapitän Platte ihr zehnjähriges Bestehen und schickt die Band mit ihrem neuesten Werk auf Tour: USA 1982, ein neuer Soundtrack zum Film Koyaanisqatsi. Ein unglaubliches Konzerterlebnis für Film- und Musikliebhaber, das berührt und die Sinne anregt. Judith Hoorens, Klavier – Philip Bolten, Gitarre – Colin Delloye, Bass – Mathieu Waterkeyn, Schlagzeug. (Länge 85 Minuten)

Als Tour-Support und Special Guests wird die Münchner Post Rock-Band Instrument den Abend eröffnen. Instrument sind 2008 aus den Überresten von Cosmic Casino entstanden. Beeinflusst von Bands wie Mogwai, Isis und Oceansize standen nun nicht mehr die klassischen Songstrukturen, vielmehr Sounds im Vordergrund. Markus Schäfer (Bass/Gitarre/Gesang), Hubert Steiner (Gitarre, u.a. auch bei Carpet) und Nicolas Sierig (Drums/Gesang, u.a. auch bei Joasinho) veröffentlichten als Instrument bislang 3 Alben, mit “Read Books” erschien 2014 das bis dahin letzte. Das neue Album soll noch dieses Jahr erscheinen.

Preis VVK: 9 Euro (ggf. zzgl. Gebühr)
Veranstaltungsort
EAW-Hallen
Rennstraße
73728 Esslingen am Neckar
[ Lageplan ]
Eingetragen von:
Komma Esslingen


Alle Angaben ohne Gewähr!

Kaufe passende Musik in Stuttgart

Die Goldenen Zitronen - Die Entstehung der Nacht (LP+DVD) für 21.90 EUR
Spike & The Sweet Spots - Strange Breed (LP) für 13.90 EUR

Dies und noch viel mehr gibt es bei Cheap Trash Records in Stuttgart-West!

Kommentare zu diesem Event

- Noch keine Kommentare -