FESTIVAL |  Eintritt frei!
40. UMSONST & DRAUSSEN FESTIVAL STUTTGART (Tag 3)
Sonntag, 04.08.2019 · 11:00 Uhr

Auch am Sonntag Programm auf der großen Open Air-Bühne im Wechsel mit der Zirkuszeltbühne!

QULT (11 h - Open Air-Bühne)
Der Name ist Programm. Mit der Magie ihrer Musik lassen sie ein qultimatives Gefühl entstehen. Die Texte sind auf deutsch, Gitarren-Solos keine Seltenheit. Kurz gesagt, Rap´n´Roll!

GISELA VON HINTEN (13 h - Open Air-Bühne)
Old School Punkrock auf deutsch aus dem Stuttgarter Raum, gegründet 2017 aus Ex-Mitgliedern von Wizo und Zeux. Außer großartigen Covers von Punk-Klassikern gibt´s auch ein paar eigene hitverdächtige Songs!

GAMA THEATER (14 h - Zeltbühne)
Ein Märchen (für Kinder und Erwachsene) inszeniert und gespielt von Helen Pavel!

HERBÄRDS (15 h - Open Air-Bühne)
Eine der ältesten Oi-Punkbands Deutschlands (seit 1982) seit einiger Zeit wieder erfolgreich am Start . . . und die Jungs sind aus Stuttgart!

ROMAN WREDEN & BAND (16 h - Zeltbühne)
The latest album "Let Go & Drift" by Roman Wreden (released Sept 30, 2016) provides impressive tunes from the folk-pop world, rich in images, dark and clear.
He has developed his own way of writing, stringing melodies and creating dramaturgy. He draws inspiration from books, movies, his own experiences and fantasies.
With the ingredients of his bandmates the songs become even more deep and varied.
Exotic sounds of multi-instrumentalist Marcel Cestari meet electronic tricks from Nikola Jeremic.
The music soars above proud rhythms of Marcus Perst and sensitive bass lines of Frank Rothe.
Roman Wreden previously released the folk epic "Wayfarers" (produced by Ralv Milberg 2012), the gorgeous "Willow Tree" (2009) and "Trophy" (2006) - a charming acoustic/electronic mixture.
He opened up live for acts like Suzanne Vega, The Beautiful South, Interpol, The Cardigans, Moulettes a.o.

ESKALATION (17 h, Open Air-Bühne)
Der Alternative-7er(!) ESKALATION macht seinem Namen alle Ehre. Indie, Punk, Elektro, immer einen Step drüber, gleichzeitig verkopft und eingängig, immer eine neue Idee im Ärmel. Nur nicht satt sein! Auf ihrem neuen Album HUNGER (VÖ: 17.05.19) zeigen sich die Nürnberger vielseitig wie nie: Arctic Monkeys-stylige Gitarrenriffings treffen auf massive Synthesizer-Flächen und hookige Bläser. Die Songs zerren und schieben, jazzen und drum'n'bassen, bewegen sich spielerisch zwischen Rave und schwitzigem Club-Moshpit.
Nach ausverkauften Shows auf ihrer vergangenen Deutschlandreise und Gastspielen wie auf dem renommierten Open Flair Festival oder den ausverkauften Konzertreihen des Radiosenders egoFM gehen ESKALATION mit HUNGER wieder auf Klassenfahrt durch die Republik. Sieben beste Freunde, ein gemeinsames Ziel: Die fuckin‘ beste Liveshow auf die Beine zu stellen, die körperlich irgendwie möglich ist. Jeden Abend. Immer!

LESEBÜHNE 7PS (18 h - Zeltbühne)
Das waren 6 Autoren, die monatlich Geschichten, Performance Poetry, Lieder und Lyrik zum Besten gegeben haben. Inzwischen sind diese unter ihren eigenen Namen erfolgreich in diversen Locations am Start! - Die Lesebühne ist seit 2012 tot, aber fürs U&D gibt es jedes Jahr ein Revival.

GRUP HUUB (19 h - Open Air-Bühne)
macht einen Mix zwischen Ska, Reggae, Polka und Rock der am Tanzen nicht vorbeiführt. Mit Melodien, die sich ohne Kompromiss im Kopf festsetzen und Beats, die Stillstand unmöglich machen, werden Liveshows einzigartig und kleine Clubs zur Großraumdisko.

AKADEMISCHE BETRIEBSKAPELLE (20 h - Zeltbühne)
der Kunstakademie Stuttgart schreckt vor keinem schrillen Auftritt zurück!
Ausprobieren, richtig finden, umdenken, wegschmeißen. Und: Dranbleiben! Die "Akademische Betriebskapelle" erfindet sich immer wieder neu.
In Musik, Texten und Kostümen. Es mischen mit: Professoren, Studenten und Lehrer der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart.
Denkverbote: Keine! Ihr Motto: "Tanz Baby, Tanz!"

SHOCK THERAPY (21 h, Open Air-Bühne)
ist eine Band aus Detroit (Michigan), die Anfang der 1980er Jahre durch Gregory John McCormick („Itchy“, 30. Mai 1964 – 5. November 2008) und Eric Keith Jackson gegründet wurde.
Bisher wurden 17 Alben veröffentlicht und Itchy war bis zu seinem Tode das einzige dauerhaft vertretene Bandmitglied. Das bekannteste Album ist Hate is just a four letter word, das 1985 nur als Shock Therapy bei Fundamental Records als Vinyl veröffentlicht wurde und insgesamt 7 Lieder enthielt. 1991 wurde dieses Mini-Album bei Dossier Records in Berlin unter dem Titel Hate Is A 4-Letter Word neu veröffentlicht und enthielt neben der ursprünglichen Titelliste noch acht weitere Stücke.
Durch Itchys Inhaftierung im Jahre 2000 ruhten sämtliche Bandaktivitäten. Anfang Juni 2007 wurde er aus der Haft entlassen. Eine Neuformation der Band war bereits erfolgt, eine neue Veröffentlichung geplant. Das Album trägt den Titel The Moon & The Sun; es enthält neben einigen Live-Tracks und Cover-Versionen verschiedener Bands wie zum Beispiel Devo auch unveröffentlichte Stücke aus dem Zeitraum 1993 bis 1996.
Am 11. November 2008 wurde auf der Webseite von Shock Therapy offiziell bekanntgegeben, dass Gregory „Itchy“ Mc Cormick am 5. November 2008 im Alter von 44 Jahren verstorben ist. Eine Woche später wurde The Moon & The Sun veröffentlicht.
Im Sommer 2016 entschlossen sich einige Mitglieder, Shock Therapy wieder aufleben zu lassen. Seitdem wurden etliche alte Sachen aber auch ganz neue veröffentlicht und auch erfolgreiche Gigs bestritten. Mit einem Clubgig in Stuttgart hatte es nach der Reunion noch nicht geklappt, jetzt ergibt es sich auf wundersame Weise, daß diese kultige Band, deren Songs in den Neunziger Jahren in den Stuttgarter Clubs rauf und runter gespielt wurden, tatsächlich als Headliner beim Umsonst & Draußen zum 40jährigen Jubiläum auftritt! Wow!

SWING KIDZ (Abschluß auf der Open Air-Bühne)
Lindy Hop/Rock´n´Roll-Performance in Formation von jungen Tanzschülerinnen und Tanzschülern der Tanzschule Burger-Schäfer aus Stuttgart!

Veranstaltungsort
Umsonst & Draußen
Uniwiese am Pfaffenwald
70569 Stuttgart-Vahingen
[ Lageplan ]
Eingetragen von:
stuttgart rock promotion


Alle Angaben ohne Gewähr!

Dies und noch viel mehr gibt es bei Cheap Trash Records in Stuttgart-West!

Weitere Umsonst & Draußen Events

FESTIVAL |  Eintritt frei!
Fr. 02.08.2019 · Umsonst & Draußen · Stuttgart-Vahingen
FESTIVAL |  Eintritt frei!
Sa. 03.08.2019 · Umsonst & Draußen · Stuttgart-Vahingen