KONZERT
Les Barbeaux (FR)
Freitag, 06.12.2019 · 19:30 Uhr

francofolies:
Les Barbeaux (FR)
Chanson, Rock Manouch

Les Barbeaux aus dem südfranzösischen Languedoc stehen seit 2005 für stimmungsvolle Chansons mit vom Akkordeon getragenen Melodien, Gypsy-, Folk- und Ska-Einflüssen und treibenden Rock’n’Roll-Riffs. Mittlerweile hat die Band mehr als 600 Konzerte in ganz Europa gegeben und 2017 ihr sechstes Album „Deracines“ veröffentlicht. Pascal Tenza (acc, perc, voc), Gabriel Dessaux (vi), Jean Dona (g, Oud), Romain Maraval am Schlagzeug und Ludovic Criado am Bass erzählen in ihren Eigenkompositionen in französischer und spanischer Sprache humorvolle Geschichten über Liebe, Reisen, Untreue und Freiheit. Die Songs voller Energie und Leidenschaft laden unweigerlich zum Tanzen ein.


zum Video

Die ekstatische Bühnenshow gilt als Markenzeichen des Quintetts und erinnert ein wenig an die legendären Les Négresses Vertes bzw. an Les Yeux d’la Tête. Ausdrucksstarker Gesang, filigrane Violinen- und Gitarrensoli, eine herrlich groovende Rhythmus-Sektifrancofolies:
Les Barbeaux (FR)
Chanson, Rock Manouch

Les Barbeaux aus dem südfranzösischen Languedoc stehen seit 2005 für stimmungsvolle Chansons mit vom Akkordeon getragenen Melodien, Gypsy-, Folk- und Ska-Einflüssen und treibenden Rock’n’Roll-Riffs. Mittlerweile hat die Band mehr als 600 Konzerte in ganz Europa gegeben und 2017 ihr sechstes Album „Deracines“ veröffentlicht. Pascal Tenza (acc, perc, voc), Gabriel Dessaux (vi), Jean Dona (g, Oud), Romain Maraval am Schlagzeug und Ludovic Criado am Bass erzählen in ihren Eigenkompositionen in französischer und spanischer Sprache humorvolle Geschichten über Liebe, Reisen, Untreue und Freiheit. Die Songs voller Energie und Leidenschaft laden unweigerlich zum Tanzen ein.


zum Video: https://www.youtube.com/watch?time_continue=152&v=vptrI_Odwrg

Die ekstatische Bühnenshow gilt als Markenzeichen des Quintetts und erinnert ein wenig an die legendären Les Négresses Vertes bzw. an Les Yeux d’la Tête. Ausdrucksstarker Gesang, filigrane Violinen- und Gitarrensoli, eine herrlich groovende Rhythmus-Sektion („Lo Siento“) – gekonnt werden hier die unterschiedlichen Musikgenres zu einem wilden Cocktail voller Poesie, Einfühlsamkeit und Humor gemixt. Die Gefühle von himmelhochjauchzend bis melancholisch erzeugen eine mitreißende, tanzbare Atmosphäre und sind ohne Zweifel „…ein Heilmittel gegen den Trübsinn“ (Paul Eric Laures, Magsud, édition 2011).on („Lo Siento“) – gekonnt werden hier die unterschiedlichen Musikgenres zu einem wilden Cocktail voller Poesie, Einfühlsamkeit und Humor gemixt. Die Gefühle von himmelhochjauchzend bis melancholisch erzeugen eine mitreißende, tanzbare Atmosphäre und sind ohne Zweifel „…ein Heilmittel gegen den Trübsinn“ (Paul Eric Laures, Magsud, édition 2011).

Preis VVK: 14,95 Euro (ggf. zzgl. Gebühr)
Preis AK: 17,00 Euro
Veranstaltungsort
franz.K
Unter den Linden 23
72762 Reutlingen
[ Lageplan ]
Eingetragen von:
franz.K - Kulturzentrum Reutlingen


Alle Angaben ohne Gewähr!

Dies und noch viel mehr gibt es bei Cheap Trash Records in Stuttgart-West!

Weitere franz.K Events

KONZERT
Mi. 04.12.2019 · franz.K · Reutlingen
KONZERT
Do. 19.12.2019 · franz.K · Reutlingen
KONZERT
Sa. 25.01.2020 · franz.K · Reutlingen
KONZERT
Mo. 13.04.2020 · franz.K · Reutlingen
KONZERT
Do. 14.05.2020 · franz.K · Reutlingen
KONZERT
Fr. 15.05.2020 · franz.K · Reutlingen